Main area
.

Ich laufe – du spendest – wir helfen
damit Kinder in einer Welt des Friedens leben können!


Wer mitläuft oder mitgeht ist eingeladen, Freunde/Bekannte/Firmen zu gewinnen, die jede Runde (600 m) mit einem finanziellen Beitrag honorieren!
Laufen, Nordic Walking, Scooter, Skates und natürlich Fahrräder und Hunde!

Alle Spenden gehen zu 100% für benachteiligte Kinder!
Libanon: Unterricht für Flüchtlingskinder aus den Kriegsgebieten Syriens (Entwicklungshilfeklub)
Österreich: Sommercamp für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (Wiener Jugendrotkreuz); Aufnahme unbegleiteter Flüchtlingskinder
(Laura Gatner Haus - DIAKONIE Flüchtlingsdienst)
Afrika: Betreuung und Bildung für Straßenkinder, Burkina Faso (ÖJAB - Österreichische Jungarbeiterbewegung)

Weitere Infos zu den Projekten gibt es hier.

Anmeldung:

  • einzelne direkt im Wiener Augarten,  ab 8 Uhr
  • Schulklassen, Gruppen, Teams und Vereine werden ersucht, sich bis 5. April 2018 anzumelden bei: rathaus@friedenslauf.at

Ablauf – Gleitender Start ab 9 Uhr:

  • Startnummer und Laufkarte bei der „ANMELDUNG“ holen
  • jede Runde abstempeln lassen
  • Urkunde und Zahlscheine bei der „ANMELDUNG“ holen, Bareinzahlung auch möglich!

Rahmenprogramm:
Sportliche Darbietungen, Musik, Prominenten Interviews, Malen, Luftburg, Buffet, SchülerInnen präsentieren Friedensprojekte; Erste-Hilfe-Übungsstation

Information:
www.friedenslauf.at; 0660/444 0706; rathaus@friedenslauf.at

Konto: RLB NÖ-Wien, IBAN: AT713200000009530510, BIC: RLNWATWW Friedenslauf-Entwicklungshilfeklub, Böcklinstraße 44, 1020 Wien.
Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

anmelden