Main area
.

Ich laufe – du spendest – wir helfen
damit Kinder in einer Welt des Friedens leben können!


Wer mitläuft oder mitgeht ist eingeladen, Freunde/Bekannte/Firmen zu gewinnen, die jede Runde (600 m) mit einem finanziellen Beitrag honorieren!
Laufen, Nordic Walking, im Park nicht erlaubt sind Scooter und Inline Skates, und natürlich Fahrräder und Hunde!

Alle Spenden gehen zu 100% für benachteiligte Kinder!
Libanon: Unterricht für Flüchtlingskinder aus den Kriegsgebieten Syriens (Entwicklungshilfeklub)
Österreich: Sommercamp für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (Wiener Jugendrotkreuz); Aufnahme unbegleiteter Flüchtlingskinder
(Laura Gatner Haus - DIAKONIE Flüchtlingsdienst)
Afrika: Betreuung und Bildung für Straßenkinder, Burkina Faso (ÖJAB - Österreichische Jungarbeiterbewegung)

Weitere Infos zu den Projekten gibt es hier.

Anmeldung:

  • einzelne direkt im Volksgarten, Eingang Heldenplatz ab 8 Uhr
  • Schulklassen, Gruppen, Teams und Vereine werden ersucht, sich bis 5. April 2018 anzumelden bei: rathaus@friedenslauf.at

Ablauf – Gleitender Start ab 9 Uhr:

  • Startnummer und Laufkarte bei der „ANMELDUNG“ holen
  • jede Runde abstempeln lassen
  • Urkunde und Zahlscheine bei der „ANMELDUNG“ holen, Bareinzahlung auch möglich!

Rahmenprogramm:
Sportliche Darbietungen, Musik, Prominenten Interviews, Malen, Luftburg, Buffet, SchülerInnen präsentieren Friedensprojekte; Erste-Hilfe-Übungsstation

Information:
www.friedenslauf.at; 0660/444 0706; rathaus@friedenslauf.at

Konto: RLB NÖ-Wien, IBAN: AT713200000009530510, BIC: RLNWATWW Friedenslauf-Entwicklungshilfeklub, Böcklinstraße 44, 1020 Wien.
Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

anmelden