Main area
.

EINLADUNG zu unserm „virtuellen“ FRIEDENSLAUF 2020

Liebe Pädagoginnen, liebe Pädagogen, vielleicht kann diese Anleitung für Schüler*innen        hilfreich sein!

  So einfach können wir heuer wieder Flüchtlingskindern im Libanon helfen:

  • Zunächst sucht bitte Personen die bereit sind, euer Engagement / eure gelaufenen Runden durch Spenden zu unterstützen.
  • Ihr könnt laufen wann immer und wo immer ihr wollt und wie weit ihr es schafft. Wenn möglich bitte bis zum 17.Oktober. Mit Hilfe einer Handyapp (ihr findet kostenlose Apps auf eurem Handy, z.B. GPS Kilometerzähler 2…, Kilometerzähler+Lite und viele mehr) könnt ihr die Strecke messen.
  • Wie kommt ihr zu eurer RUNDENZAHL?

Dividiert die zurückgelegten Kilometer durch 0,7, bzw. die zurückgelegten Meter durch 700

Das Ergebnis sind eure gelaufenen Runden.

  • Geht damit zu euren Sponsor*innen und bittet sie, den vorher vereinbarten Betrag pro Runde oder einen vereinbarten Gesamtbeitrag zu überweisen.
  • Ihr wisst ja:“ ICH LAUFE „- „DU SPENDEST“ -„WIR HELFEN“
  • Die eingezahlten Beträge kommen zu 100% Flüchtlingskindern im Libanon zugute, damit diese auch eine Schulausbildung erhalten können.

Alternative „Startnummern“ bitte bestellen unter rathaus@friedenslauf.at.

Weitere Infos zu dem Projekt gibt es hier

Überweisungen dann bitte auf das Konto: Friedenslauf-Entwicklungshilfeklub,
RLB NÖ-Wien, IBAN: AT71 3200 0000 0953 0510
Die Spenden sind steuerlich absetzbar. Jede Unterstützung zählt, jeder Betrag hilft.

Bei Fragen wendet euch an Hedi Wychera, 0660 444 0706 oder rathaus@friedenslauf.at.

DANACH bitte um Rückmeldung,

  • NAME
  • ALTER
  • SCHULE
  • ANZAHL der “RUNDEN“
  • Anzahl der SPONSOR*INNEN

Mit der URKUNDE schicken wir dann auch die gewünschte Anzahl an ZAHLSCHEINEN.

Information:
www.friedenslauf.at; 0660/444 0706; rathaus@friedenslauf.at

Konto: RLB NÖ-Wien, IBAN: AT71 3200 0000 0953 0510, BIC: RLNWATWW Friedenslauf-Entwicklungshilfeklub, Böcklinstraße 44, 1020 Wien.
Die Spenden sind steuerlich absetzbar!

anmelden