Main area
.

Willkommen auf Friedenslauf.at!

23. Friedenslauf am 12.04.2024

Anlage des Wiener Leichtathletikverbandes Wiener Prater

Gleitender Start von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

Das war der 22. Friedenslauf am 21.04.2023 auf der Anlage des WLV im Prater

Nachdem der Friedenslauf heuer wegen absoluten Schlechtwetters um eine Woche verschoben werden musste, tummelten sich am 21.04.23 ca. 740 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit anderen fleißigen Läuferinnen und Läufern bei strahlendem Sonnenschein auf der Anlage des Wiener Leichtathletikverbandes. Unter dem bekannten Motto „ICH LAUFE – DU SPENDEST - WIR HELFEN“ liefen sie für Kinder in ausgesuchten Projekten im In- und Ausland. Der Platz des WLV wurde dankenswerterweise wieder gratis zur Verfügung gestellt.

Am Vormittag fanden sich die engagierten Läufer und Läuferinnen um 9 Uhr am Start ein und setzen sich voll Energie in Bewegung, um möglichst viele Runden für benachteiligte Kinder zu laufen. Am Nachmittag ebenso. Zunächst ehrten wir die „Spendenkönigin“ vom BG/BRG Schwechat, die im Vorjahr € 3000 „erlaufen“ hatte. Um 15 Uhr ging’s wieder los. Der Eifer aller Beteiligten war wieder überwältigend. Runde um Runde wurde von Klein und Groß mit Freude und Engagement zurückgelegt. Trommler auf der Strecke beflügelten alle Läuferinnen und Läufer.

Abseits des Laufes gab es vom WJRK eine Erste-Hilfe-Puppe zum Üben und eine Fotobox, die sich großer Beliebtheit erfreute. Daneben gab es eine Spielstation der Kinderfreunde und Stationen der Sportunion Wien. Am Nach-mittag fand die Darbietung der Akrobatik-gruppe der Behindertenhilfe „Geh mit uns“ mit Sigi und Paul Mazal großen Anklang.

Ein besonderer Dank gebührt den Schülerinnen und Schülern der HLW19 Straßergasse mit ihrer Professorin Mag. Andrea Schumann, die sich wieder um das leibliche Wohl kümmerten und den Sponsoren: Profes, Denzel, Infoscreen, Redas, Berger, Ströck, ADEG/Binder, Ferro & Partner, HFP, Ottakringer, ÖNB und nicht zuletzt allen freiwilligen Helferinnen und Helfern.

www.friedenslauf.at          rathaus@friedenslauf.at

Alle „erlaufenen“ Spenden kommen – wie immer - zu 100% den Projekten zugute.

Herzlichen Dank allen, die zum Erfolg beigetragen haben!

Hier gehts zu den Ergebnissen.